edicos realisiert innovatives Reise-Community-Portal etrago.com mit Liferay

etrago Reiseportal Liferay

Neue Social-Commerce-Plattform ermöglicht Konfiguration individueller Spezialreisen – auch bei unterschiedlichen Interessen der Reiseteilnehmer. edicos hat dazu Portal- und Community-Technologie von Liferay eingesetzt und in vielen Bereichen angepasst.

Hannover, 16.02.2015 – Die edicos Group, ein Full-Service-Dienstleister für die Konzeption und Umsetzung von Corporate Websites und Enterprise Portalen, hat das neue Reiseportal etrago.com konzipiert, gestaltet und technisch realisiert. etrago ist der erste digitale One-Stop-Shop in der Spezialtouristik.

Herausragende Merkmale von etrago.com sind:

  • Zielgruppenspezifische Aktivitäten können als Bausteine einer Reise oder als komplette Reiseangebote online gebucht werden.
  • Nutzer des Portals können sich mühelos über Reiseziele, Leistungsanbieter sowie Reiseangebote informieren.
  • Nutzer können Erfahrungen und Bewertungen in Wort und Bild mit anderen Nutzern oder Anbietern austauschen.

„etrago hebt sich als Lifestyle-Reisecommunity von bestehenden Portalen ab. Es bringt Anbieter und Aktive verschiedener Sportarten und Wellnessangebote zusammen und bietet maßgeschneiderte, individuelle Baustein-Reisen, die vor allem die Interessen eines Reisenden oder auch einer Reisegruppe berücksichtigen“, erklären die etrago Gründer und Geschäftsführer Nikolaus Märkl und Walter Niggl. „So schlägt etrago selbst bei kombinierten Aktivitäten mehrerer Personen passende Reiseziele vor. Zum Beispiel: ein Hotel mit SPA auf den Kanarischen Inseln wird gesucht. Die Männer möchten Tauchen, die Frauen eher Wellness-Angebote wahrnehmen und für die Kinder soll es Stand up Paddling-Kurse in der Nähe geben. etrago findet dazu passende Angebote, die all diese Aktivitäten verbinden“, so die etrago Gründer.

Die angebotenen Lifestyle-Reisen werden mit eventuell benötigtem Equipment / Zusatzleistungen sowie mit Meinungen, Bewertungen, Bildern und Videos von Kunden angereichert, so dass sich Interessenten einen vollständigen Eindruck von dem jeweiligen Anbieter und dem Reisepaket machen können. Jeder  Nutzer kann ganz einfach z.B. per Social-Login mit dem bestehenden Facebook- oder Google-Account ein Profil anlegen und so zur Community beitragen und von ihr profitieren.

„Das technisch Besondere bei etrago: Es kombiniert erfolgreiche E-Commerce-Strategien mit bewährten Social Media- sowie Community-Funktionen – funktional vergleichbar mit Plattformen wie Amazon, Facebook und Tripadvisor. Jedoch alles auf Basis nur einer Technologie -  Liferay“, erklärt Dr. Rolf Henning, Geschäftsführer der edicos Group in Hannover.

Das Portal, integriert das eigene Buchungssystem von etrago mit einer vollständig automatisierten Buchungsstrecke sowie Schnittstellen zu GDS (Global Distribution)-Systemen und einer elektronischen Zahlungsabwicklung (Wirecard). edicos hat die Basisfunktionalität von Liferay in verschiedenen Bereichen angepasst und u.a. die Community-Funktionen auf die etrago Anforderungen zugeschnitten.

etrago startet mit dem ersten Schwerpunkt „Kitesurfen“ und soll rasch gemeinsam mit Partnern um weitere Produktlinien erweitert werden.

Der Content für etrago.com wird aus drei Quellen gespeist:

  • Content aus dem klassischen Reisemarkt (elektronisch über Schnittstellen zu externen Providern)
  • Content aus dem Spezialbereich (automatisiert über strategische Kooperationen mit dem marktführenden Spezialveranstalter im Bereich Wassersport und über strategische Kooperation mit diversen Leistungsträgern)
  • Beschaffung von nicht buchbarem Content über Hersteller und Influencer (Redakteure, Blogger, Testimonials), über bestehende Foren und natürlich über die etrago-User.

Für Partner eröffnet etrago.com auf dieser Basis innovative Geschäftspotenziale:

  • Spezialanbieter können auf etragos Szene-Portal in Echtzeit ihre Angebote einstellen und erfolgreich vermarkten.
  • Differenzierte Produkte spezieller und klassischer Veranstalter können durch Bündelung oder Paketierung mit weiteren Reisekomponenten angeboten werden.
  • Ein breites Portfolio alternativer Vertriebskanäle kann genutzt werden.

Über etrago.com
Die etrago GmbH wurde 2014 gegründet und ist die erste und daher einzigartige Shopping Community für Lifestyle Reisen. Auf dem innovativen „One-Stop-Shop“-Portal können Kunden Leistungskomponenten aus dem Sport- und Wellness-Bereich mit traditionellen Reiseleistungen kombinieren und sich somit Ihre individuelle Spezialreise  – auch bei verschiedenen Motiven der Reiseteilnehmer – konfigurieren. Darüber hinaus finden die Nutzer kaufentscheidungsrelevante Informationen mittels Empfehlungen und Meinungsaustausch innerhalb der Community. etrago bietet den Geschäftspartnern abseits effizienter Vertriebs- und Einkaufspartnerschaften auch eine hochattraktive Komplettlösung bzw. einzelne Module eines Warenwirtschaftssystems für Spezialanbieter und/oder einer Webportallösung für ihre individuellen Produktions- und Vertriebsprozesse. Die Produktvielfalt umfasst klassische Pauschalreisen weltweit sowie Spezialbausteine in Form von Anwendungs- und Ausbildungsprogrammen zunächst im Bereich Kite Surfen. Informationen: www.etrago.com

Pressekontakt 
BOND PR-Agenten
Marcus Bond
www.bond-pr.de
Tel.: +49 - (0)30 - 209 85 073
E-Mail: kontakt@bond-pr.de

Folge uns
Kontaktiere uns
Kontaktiere uns