edicos sät internationale Websites für Deutsche Saatveredelung AG

Deutsche Saatveredelung Plattform

Kölner Internetdienstleister realisiert internationale Webauftritte für Pflanzenzuchtunternehmen: technisch auf dem neuesten Stand, einfach mehrsprachig pflegbar, mit hoher Usability und mittels Responsive Design auf allen Endgeräten optimal nutzbar.

Die edicos Group unterstützt die Deutsche Saatveredelung AG (DSV), ein führendes Pflanzenzuchtunternehmen, beim Ausbau und dem Betrieb ihrer internationalen Websites. Der Kölner Full-Service-Internetdienstleister hat die Webseiten neu konzipiert, dabei Features, Funktionen und Strukturen angepasst und die Migration auf das OpenCms in der neuesten Version umgesetzt. Die DSV kann mit ihren neuen Multisites, die von edicos gehostet werden, in den verschiedenen Märkten nun effektiver kommunizieren.

edicos hat entsprechend der Anforderungen der Länder die Redaktionsumgebung mithilfe des edicos UserInterface individuell gestaltet. Redakteuren werden im Redaktionsprozess häufig gebrauchte Funktionen schnell und übersichtlich bereitgestellt. Funktionen für Gelegenheitsbenutzer und für Poweruser werden in flexibel definierbaren Menüs zusammengefasst. Ebenfalls vereinfacht wurde der Einsatz des DSV-Newsletters. Dieser kann nun vom CMS aus genutzt werden; inklusive der Verwaltung von Verteilerlisten.

edicos hat die neuen Webseiten mit Responsive Design entwickelt – sie werden dadurch automatisch passend für alle Endgeräte angezeigt, ob auf Smartphones wie dem iPhone, Tablet-PCs oder dem Desktoprechner. Ebenfalls neu ist die automatische Generierung von PDF-Produktblättern. Der Redakteur braucht eine Inhaltsänderung nur einmal in CMS vorzunehmen; der geänderte Inhalt ist dann automatisch Basis für das PDF-Produktblatt. Doppelpflege ist nicht erforderlich.

Zusätzlich zu der Corporate- und den Länder-Websites, mit Informationen zu den Produkten und deren Anwendung, kann die DSV nun auch leicht eigene Themen-Microsites in gleichem Look & Feel realisieren. Ein erstes Beispiel ist www.milchkuhmais.de mit viel Fachwissen über die Futterqualität von Mais und hilfreichen Anwendungen wie einem interaktiven Kalkulator zur Berechnung der Zellwandverdaulichkeit von Maissorten.

„Unsere Produkte und Themen sind recht komplex. Wir möchten unseren internationalen Kunden bereits auf unseren Länderwebsites detaillierte Informationen und Beratung zu den verschiedenen Kulturen, Anbauhinweise, Empfehlungen zur Düngung oder Wissenswertes zu Schädlingen bieten – und dass möglichst effektiv. edicos hat unsere internationalen Websites perfekt dafür ausgerichtet. Sie sind technisch und funktionell zeitgemäß, können auch unterwegs mit mobilen Endgeräten bestens genutzt werden und sie sind sehr einfach für uns zu pflegen“, sagt Angelika Hemmers, Abteilungsleiterin Marketing der Deutschen Saatveredelung AG.

edicos arbeitet bereits seit einigen Jahren für die DSV. Der Rundumanbieter fürs Web hat bereits die erste DSV-Website und in den Folgejahren Spezialanwendungen wie „online Gräserbestimmung“ http://gras.dsv-saaten.de entwickelt. Hier können Landwirte per Smartphone auf dem Grünland oder zu Hause am Rechner eine Gräserbestimmung durchführen und damit die Qualität des Bestandes überprüfen.

„Wir freuen uns, unseren langjährigen Kunden DSV in seinem Web-Marketing wieder einen entscheidenden Schritt nach vorne gebracht zu haben. Für viele Mittelständler ist eine Rundumbetreuung im Web-Marketing wichtig. Sie möchten ihre Online-Kommunikation in die Hand eines kompetenten Partners legen und nicht mit zig Spezialanbietern zusammen arbeiten müssen“, erklärt Jörg Scholtz, Geschäftsführer der edicos Group am Standort Köln.

 

Über DSV

Die Deutsche Saatveredelung AG (DSV) ist mit rd. 153 Mio. Euro Jahresumsatz eines der führenden Pflanzenzuchtunternehmen Deutschlands. Dabei blickt das Unternehmen auf eine 90-jährige Firmengeschichte zurück. 800 Aktionäre, in der Hauptsache Landwirte und Mitarbeiter, halten heute das Stammkapital der DSV (10 % Maximum/Aktionär).

Zum Unternehmen zählen neben der Zentrale in Lippstadt verschiedene Saatzuchtstationen, eine Versuchsstation, zahlreiche Prüfstellen sowie ein flächendeckendes, regional verteiltes Zweigstellen- und Beratungsnetz mit eigenen Aufbereitungsanlagen, Saatgutlager- und Vertriebseinrichtungen. Die DSV unterhält im In- und Ausland wesentliche Beteiligungen an namhaften Unternehmen der Saatgutbranche und hat 100%tige Tochterunternehmen in Polen, Frankreich, Großbritannien, Ukraine, den Niederlanden und Dänemark. Im In- und Ausland sind mehr als 490 Mitarbeiter für die DSV tätig. Weitere Informationen: http://www.dsv-saaten.de/

Folge uns
Kontaktiere uns
Kontaktiere uns