Mobile Vertriebsunterstützung – edicos entwickelt iPad-Lösung für Siemens Audiologische Technik (SAT)

Das Marktforschungsinstitut Gartner empfiehlt CEOs und Unternehmenslenkern, sich ernsthaft damit auseinanderzusetzen, wie das iPad in die eigene Firmenorganisation eingebunden werden kann.

Köln, 15. Dezember 2010 - Die Siemens Audiologische Technik, die Vertriebsgesellschaft von Hörsystemen in Deutschland, ist dieser Empfehlung bereits nachgekommen und hat zusammen mit der edicos Group eine Online-Vertriebslösung entwickelt. Die SAT-Vertriebsmitarbeiter können via iPad (oder Laptop) nun Produkte und Innovationen beim Kunden und auf Messen anschaulich darstellen und mit wenigen Klicks Bestellungen auslösen. Die Lösung ist durch große Klickflächen und die einfache Menügestaltung für alle Mitarbeiter intuitiv verständlich und leicht nutzbar. Die integrierte Produkt- und Kundendatenbank zeigt passend zum Kunden auch vertriebsunterstützende Informationen wie Rabatt- und Sonderaktionen an. Bislang erfolgten Bestellungen auf Messen und durch den Außendienst papierbasiert per Fax. Das iPad-Tool wurde speziell für den deutschen Markt entwickelt.

edicos hatte in einem vorangegangen Projekt bereits den internationalen Online-ProductFinder für Siemens Audiologische Technik realisiert und diesen in die Website integriert.

"Als führender Technologiehersteller möchten wir uns auch im Direktvertrieb modern und innovativ darstellen. Durch die digitale Abbildung unserer Produkte sowie des gesamten Bestellprozesses gelingt uns das – und wir sparen Zeit. Die neue iPad-Lösung kommt bei Mitarbeitern und Kunden gleichermaßen gut an, das hat der Ersteinsatz auf dem internationalen Hörgeräteakustiker-Kongress gezeigt", erklärt Christoph Stinn, Leitung Produktmanagement Deutschland bei der Siemens Audiologische Technik GmbH.

* Eröffnungsrede auf dem Gartner Symposium ITxpo 2010 am 08.11.2010 in Cannes

Folge uns
Kontaktiere uns
Kontaktiere uns